nav_links
URLAUBSREISEN
Last Minute & more
Pauschalreisen
ePackage Reisen
All Inclusive Urlaub
Familienurlaub
Cluburlaub
Singlereisen
TOP DESTINATIONEN
Ägypten
Bulgarien
Dominikanische Rep.
Dubai
Fuerteventura
Gran Canaria
Griechenland
Ibiza
Indischer Ozean
Italien
Kanarische Inseln
Kalabrien
Karibik
Kenia
Kroatien
Kuba
Lanzarote
La Palma
Madeira
Malediven
Mallorca
Malta
Menorca
Mexiko
Portugal
Rhodos
Ostsee
Spanien Festland
Teneriffa
Türkei
Tunesien
Zypern
SPECIALS
Charterflüge
Kreuzfahrten
Nur-Hotels Badereisen
Städtereisen
Autoreisen
Busreisen
Jugendreisen
Kurztrips England
Radurlaub Main
Skiurlaub Zillertal
Winterurlaub Achensee
Zelturlaub
 
SERVICE & HILFE
AGBs
Best Preis Garantie
Datenschutz
Hotelinfos
Impressum
Reiseanfrage
Reiseinfos
Reisekataloge
Reiseseiten
Zu Favoriten hinzufügen
LA PALMA PAUSCHALREISEN & FRÜHBUCHER REISEN
Reiseziel:
Abflughafen:
Termin ab:
Erwachsene:
1. Kind:
Spielraum:
2. Kind:
3. Kind:
Reisedauer:
Verpflegung:
egal
ohne
Frühstück
Halbpension
Vollpension
All Inclusive
Hotelkategorie:
egal




Hoteleigenschaften:
Zimmerart:

Preisbereich:
min.

max.
Reiseveranstalter:
Hotelname oder Ort:

Teneguia Princess
Fuencaliente

1 Woche/Halbpension
ab € 493
Sol La Palma
Puerto Naos

1 Woche/Halbpension
ab € 473
H10 Costa Salinas
Playa de los Cancajos

1 Woche/Halbpension
ab € 495
LA PALMA - MALERISCHE DÖRFER UND ÜPPIGE VEGETATION
La Palma ist eine der sieben Kanarischen Inseln, und zwar die grünste Insel. Das ist dadurch bedingt, dass La Palma eine der steilsten Inseln der Welt ist. Trotz der geringen Größe der Insel von nur 708 Quadratkilometern sind die höchsten Berge auf La Palma bis zu 2 400 Metern hoch. Aus diesem Grund gibt es auf La Palma trotz der ganzjährig milden und frühlingshaften Temperaturen mehr Niederschläge, als auf den anderen Kanarischen Inseln, so dass Flüsse und Bäche hier immer Wasser führen. Eine andere Ausprägung des vulkanischen Ursprungs auf La Palma ist der größte Senkkrater der Welt mit einem Höhenunterschied von fast zweitausend Metern in der Caldera de Taburiente im Norden der Insel. La Palma besteht vollständig aus Vulkangestein, das in vielen Schichten vom Meeresboden in einer Tiefe von etwa viertausend Metern aufgetürmt ist. Somit ist die Insel vom Meeresboden bis zur höchsten Erhebung fast 6 500 Meter hoch. Eine Folge dieser geologischen Form der Insel sind die vielen Steilküsten, die La Palma umgeben. Flache Sandstrände mit dem typischen schwarzen Lavasand gibt es nur wenige auf La Palma.

Die Hauptstadt der Insel ist Santa Cruz de la Palma, eine Kleinstadt mit rund 14 000 Einwohnern im Osten der Insel. Die Stadt zieht sich an den Hängen der Cumbre empor. In der Altstadt von Santa Cruz de la Palma gibt es viele historische Bauwerke, so dass sie insgesamt zum kulturhistorischen Baudenkmal erklärt wurde. La Palma ist zwar ein beliebtes Touristenziel, dennoch ist die Zahl der Besucher deutlich geringer, als auf anderen Inseln. In den Ferienzentren von Puerto Naos und Los Cancajos gibt es vorwiegend Ferienwohnungen und Ferienhäuser sowie kleinere Hotels. In den malerischen Dörfern im Zentrum der Insel wird darüber hinaus ein betont ländlicher Tourismus in typischen kanarischen Bauernhäusern, die umfassend renoviert wurden, angeboten. La Palma ist ein beliebtes Ferienziel für Wassersportler sowie für Wanderer, Kletterer und Mountainbiker. Die grüne Insel ist vor allem als Wanderparadies bekannt. Ausführliche La Palma Wanderinformationen kann man vor Ort in den Touristeninformationszentren finden. Auch das Tauchen erfreut sich auf La Plama zunehmender Beliebtheit und ist für Anfänger und Fortgeschrittene ein einzigartiges Erlebnis.

In unserer Datenbank finden Sie Last Minute Reisen & Frühbucherangebote nach La Palma aller renommierten Reiseveranstalter.
Interessante Seiten:
• Ferienwohnungen La Palma
• Ferienhäuser La Palma