nav_links
URLAUBSREISEN
Last Minute & more
Pauschalreisen
ePackage Reisen
All Inclusive Urlaub
Familienurlaub
Cluburlaub
Singlereisen
TOP DESTINATIONEN
Ägypten
Bulgarien
Dominikanische Rep.
Dubai
Fuerteventura
Gran Canaria
Griechenland
Ibiza
Indischer Ozean
Italien
Kanarische Inseln
Kalabrien
Karibik
Kenia
Kroatien
Kuba
Lanzarote
La Palma
Madeira
Malediven
Mallorca
Malta
Menorca
Mexiko
Portugal
Rhodos
Ostsee
Spanien Festland
Teneriffa
Türkei
Tunesien
Zypern
SPECIALS
Charterflüge
Kreuzfahrten
Nur-Hotels Badereisen
Städtereisen
Autoreisen
Busreisen
Jugendreisen
Kurztrips England
Radurlaub Main
Skiurlaub Zillertal
Winterurlaub Achensee
Zelturlaub
 
SERVICE & HILFE
AGBs
Best Preis Garantie
Datenschutz
Hotelinfos
Impressum
Reiseanfrage
Reiseinfos
Reisekataloge
Reiseseiten
Zu Favoriten hinzufügen
RHODOS PAUSCHALREISEN & FRÜHBUCHER REISEN
Reiseziel:
Abflughafen:
Termin ab:
Erwachsene:
1. Kind:
Spielraum:
2. Kind:
3. Kind:
Reisedauer:
Verpflegung:
egal
ohne
Frühstück
Halbpension
Vollpension
All Inclusive
Hotelkategorie:
egal




Hoteleigenschaften:
Zimmerart:

Preisbereich:
min.

max.
Reiseveranstalter:
Hotelname oder Ort:

Kresten Palace
Kalithea

1 Woche/HP
ab € 303
Cathrin
Ladiko-Faliraki

1 Woche/HP
ab € 299
Blue Bay Beach
Trianta-Strand

1 Woche/HP
ab € 354
RHODOS - DIE SONNIGSTE INSEL GRIECHENLANDS

Rhodos ist die größte Insel der griechischen Inselgruppe Dodekanes. Der Name der Insel wird mit Hibiskus in Verbindung gebracht.

Rhodos gehört mit über 3.000 Sonnenstunden im Jahr zu den sonnigsten Inseln Europas. Die Badesaison beginnt schon Mitte Mai und endet erst Anfang November. In den heißesten Monaten Juli und August können Lufttemperaturen bis zu 40 Grad und Wassertemperaturen bis zu 28 Grad erreicht werden. Eine niedrige Luftfeuchtigkeit und der Seewind machen die Hitze jedoch erträglich.

Rhodos ist grün und fruchtbar, daher sind auf der Insel Wein- und Olivenanbau weit verbreitet. Die grünen Täler und Hügel der Insel wechseln sich mit den trockenen steppenartigen Gebieten und zum Teil mit ausgedehnten Wäldern ab. Der innere Teil der Insel ist bergig. Im Osten und Westen reichen die Berge fast bis zum Meer und verwandeln sich dort in Steilküsten. Im Süden und Norden ist die Landschaft deutlich flacher.

Es gibt viele Strände auf Rhodos. Die meisten von ihnen sind mit der blauen Flagge ausgezeichnet. Die schönsten weißen Sandstrände findet man an der Ostküste. Gleichzeitig kann man hier die unberührte Natur genießen. An der Westküste findet man Kiesstrände. Dieser Teil der Insel ist wegen ihrer starken Westwinde zum Surferparadies geworden, auch mehrere Tauchschulen haben sich hier niederlassen. Man findet auf Rhodos auch kleine unberührte Buchten. Vor allem im wenig touristisch erschlossenen Süden gibt es Strände, an denen kaum Menschen zu finden sind.

Sportliche Aktivitäten auf Rhodos kann man vielfältig gestalten. Auf der Insel werden Bergwanderungen, Mountainbiking, Golf- und Reitstunden, Segeln- und Tauchkurse, Tennis und zahlreiche Wassersportarten angeboten.

Wer auf Rhodos Kultur und Geschichte erleben möchte, sollte sich den Besuch von Rhodos-Stadt, der antiken Stadt Kamiros, der Ruinen von Lalysos und von Monolithos sowie der alten Stadt Kameiros nicht entgehen lassen. Die berühmte Akropolis von Lindos sollte dabei als erstes auf dem Besichtigungsprogramm stehen.

Naturliebhaber kommen auf Rhodos auch auf Ihre Kosten. Rhodos ist für ihren Pflanzenreichtum berühmt. Besonders im Frühling und Herbst kann man hier eine richtige Blütenpracht erleben. Wilde Orchideen, Rosen, orientalische Amberbäume, unendlich viele Kräuter, zahlreiche Kakteenarten und Dattelpalmen, große Plantagen mit allen möglichen Obstbäumen und sogar Granatapfelbäumen machen die Flora der Insel unverwechselbar und einzigartig.

Weitere Informationen über Rhodos sowie die übrigen griechischen Inseln finden Sie auf www.inseln-griechische.de

In unserer Datenbank finden Sie Last Minute & Frühbucherangebote nach Rhodos aller renommierten Reiseveranstalter.